Monday, August 01, 2011

The classical masterpieces (Part 7).

Von der Oeffentlichkeit fast voellig unbemerkt starb vor einigen Wochen der deutsche Komponist zeitgenoessischer klassischer Musik WILHELM DIETER SIEBERT im 80. Lebensjahr.

Zu seinen Werken gehoerten Opern, Musicals, Ballette, Kammermusiken, Lieder, Orchesterstuecke und experimentelle Musiktheaterstuecke. Die 1979 an der Deutschen Oper Berlin uraufgefuehrte Oper 'Untergang der Titanic', blieb dort für sieben Jahre auf dem Spielplan.

Er ist auch der Schoepfer der Erkennungsmelodie der im deutschsprachigen Fernsehen aeusserst erfolgreichen Kultursendung '100 Meisterwerke aus den grossen Museen der Welt' (spaeter erweitert auf '1000 Meisterwerke'), welche zwischen 1981 und 1994 ausgestrahlt wurde.

Leider wurde meines Wissens nach kein Tontraeger mit dieser Aufnahme jemals veroeffentlicht. Um diese grossartige Komposition dennoch nicht vollends in Vergessenheit geraten zu lassen habe ich mich in den Weiten des www umgesehen, wo ich dann auch fuendig geworden bin. Nach einer kleinen klangtechnischen Restauration freue ich mich euch nun dieses wertvolle akustische Kleinod praesentieren zu duerfen.

Hier ist die Info:

Komposition: Wilhelm Dieter Siebert
Interpretation: Nicht bekannt (welches
Orchester hoeren wir? Wer hat Infos?
Bitte in der Kommentarbox posten!)

WILHELM DIETER SIEBERT
Hundert Meisterwerke
00:32
[komponiert und aufgenommen 1981]
info

1 comment:

The Animal Inside. said...

Ich liebe deinen Blog! Ich studiere Deutsch, so kommt über ein Deutsch / Englisch Blog ist fantastisch!